Die Ermunterung der Kinder der arabischen und der arabischsprachigen Minderheit in Deutschland, ihre Muttersprache kennen zu lernen, was einerseits die Wahrnehmung ihrer ursprünglichen arabischen Identität fördert, und andererseits die faktische deutsche Identität bestärkt, und zwar in Form einer aktiven bereichernden gesellschaftlichen Teilnahme in jeder Hinsicht. Denn de facto haben sie zwei Identitäten mit zwei Kulturen, die sich weder einander ausschalten noch entbehren lassen.

Begleiten Sie uns

Vorstand